Willkommen auf der Homepage der Universitätsklinik für Neurologie

Das Gebiet der Neurologie umfasst alle Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn, Rückenmark), des peripheren Nervensystems und des autonomen Nervensystems sowie sämtliche Erkrankungen der Muskulatur.

Zu den wichtigsten und häufigsten neurologischen Erkrankungen zählen:
Schlaganfall, Epilepsien, Multiple Sklerose, Demenzen, Morbus Parkinson und verwandte Erkrankungen, Kopfschmerzen, Dystonien, Myopathien, Neuropathien, neurogenetische Erkrankungen, Schwindel und Psychosomatische Erkrankungen mit neurologischer Manifestation.

Die Universitätsklinik für Neurologie, der Medizinischen Universität Wien/AKH Wien sieht ihre zentralen Aufgaben in der spitzenmedizinischen Patientenversorgung, in der neurologischen Forschung sowie der prä- und postgraduellen Lehre.

Univ.Prof. Dr. Thomas Berger
Leiter

 

Veranstaltungshinweis:

Biomarker Symposium am 3.12.2019 15:30-17:00 Uhr, Jugendstilhörsaal der Medizinischen Universität Wien:
Seit dem Frühling 2019 steht unserer Universität mit dem Simoa SR-X Analyzer ein Gerät zur Verfügung, mit dem selbst ultraniedrig konzentrierte Biomarker in Körperflüssigkeiten gemessen werden können.
Im Rahmen von Kurzvorträgen möchten wir Ihnen diese Technologie und deren Anwendung in den klinischen Neurowissenschaften vorstellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einladung Simoa Launchevent

 

 

 

 
 

Schnellinfo

 
 
 

Featured